PRO LIBRO LUZERN
HomePorträtVorschauKatalogAutorinnen  und AutorenBestellungKontakt Willi Bürgi
«KALTBACH»

Willi Bürgi wurde 1935 in Feusisberg SZ geboren. Nach der Matura an der Stiftsschule Einsiedeln studierte er deutsche Literatur, Geschichte und Kunstgeschichte in Zürich, Fribourg und Wien. 1965 liess er sich in das Handwerk des Journalismus einführen und wurde Kulturredaktor der «Luzerner Neusten Nachrichten», der «Schweizer Familie» und schliesslich der «Neuen Luzerner Zeitung».

Heute ist er freier Journalist und Kolumnist. Als Co-Autor half er der ehemaligen Studentin Liliane Wyss, die Geschichte ihrer schweren Behinderung niederzuschreiben. Daraus entstand 2005 das Buch «Rosenmeer». Bürgi ist verheiratet und lebt in Sursee.


Willi Bürgi



zurück

© Pro Libro Luzern | Created by Felder Internetdesign