PRO LIBRO LUZERN
HomePorträtVorschauKatalogAutorinnen  und AutorenBestellungKontakt Erika Keil
«Durchatmen», «Wir sind Romantiker»

Erika Keil (1955-2014), in Luzern geboren, studierte nach dem Lehrdiplom Germanistik und Musikwissenschaft an der Universität Zürich. Bereits während des Studiums arbeitete sie als Film-, Musik- und Theaterkritikerin und amtierte als Co-Leiterin des internationalen Film-, Video- und Multimediafestivals (VIPER). Zudem war sie Co-Präsidentin des Kulturzentrums BOA und Mitbegründerin des Luzerner stattkinos. Seit 1993 lebt und arbeitet sie in Zürich. 1995 – 2002 als Ausstellungskuratorin, ab 1999 auch als Direktorin des Museums für Gestaltung Zürich. Seit 2003 ist sie Lehrerin und publizistisch tätig. Zuletzt erschien 2012 ihr erster erfolgreicher Roman «Durchatmen» bei Pro Libro.




zurück
Erika Keil


© Pro Libro Luzern | Created by Felder Internetdesign