PRO LIBRO LUZERN
HomePorträtVorschauKatalogSachbücherLiteraturSpezialAutorinnen  und AutorenBestellungKontakt Lucerne Festival
Von Toscanini zu Abbado
Erich Singer

Das reich illustrierte Buch beinhaltet erstmals die Erfolgsgeschichte des heute bedeutendsten Konzertfestivals Europas von 1938 bis heute. Auf der Basis einer fundierten Quellenforschung wirft der Autor Schlaglichter auf Glanzpunkte, Krisen, Weichenstellungen sowie auf die gegenwärtige Positionierung des Festivals. Er verweist auf kulturpolitische Zusammenhänge, blickt auf die wechselhaften Atmosphären zwischen Regionalismus und Internationalismus und lässt Zeitzeugen und Interpreten zu Worte kommen. Teilweise unveröffentlichtes Quellenmaterial wie Dokumente und Fotografien von Interpreten und Verantwortlichen des Festivals, die im Laufe der Entwicklung des Festivals Marksteine setzten, geben dem Buch seinen authentischen Charakter.

2014, 400 Seiten, reich illuistriert, gebunden, mit DVD, CHF 79.00
ISBN 978-3-905927-03-0




zurück
Lucerne Festival - Von Toscanini zu Abbado


© Pro Libro Luzern | Created by Felder Internetdesign