PRO LIBRO LUZERN
HomePorträtVorschauKatalogSachbücherLiteraturSpezialAutorinnen  und AutorenBestellungKontakt Das Geschäft mit den Nachrichten
Der verborgene Reiz des Agenturjournalismus

Meinrad Buholzer

Er habe versucht, seine Arbeit als Journalist ernst und wichtig zu nehmen, aber nicht zu wichtig, hält Meinrad Buholzer fest. Während vier Jahrzehnten arbeitete er als Journalist sowie als Redaktor der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) in Luzern. Im vorliegenden Buch hält er Rückschau auf den journalistischen Alltag, die Veränderungen der Medienlandschaft und der Medienarbeit, die Entwicklung der Zentralschweiz und die wichtigsten Ereignisse in seinem Berufsleben. Dabei geht es ihm in erster Linie um ein Nachdenken aus Distanz, um ein Befragen und Hinterfragen seiner Arbeit. Der Autor öffnet unter anderem den Blick auf die «verborgenen Reize» des in der Öffentlichkeit wenig bekannten Agenturjournalismus und gibt auch seinem ambivalenten Verhältnis zur permanenten Aufgeregtheit der Medien Ausdruck. Für diese Rückschau hat er, passend zu seinem Beruf, die Form eines Interviews gewählt.

2014, ca. 160 Seiten, broschiert, CHF 29.00
ISBN 978-3-905927-38-2



zurück
Das Geschäft mit den Nachrichten


© Pro Libro Luzern | Created by Felder Internetdesign